Produktionstechniken

Kunststoff Spritzguss

Sie möchten Kunststoffprodukte mithilfe eines Spritzgussverfahrens herstellen lassen? Dann sind Sie bei VMT Products genau an der richtigen Adresse! Bei uns haben Sie die Wahl aus zwei verschiedenen Produktionstechniken: Dem TSG-Spritzgussverfahren und dem Kompaktspritzgussverfahren. Im Folgenden möchten wir Ihnen beide Techniken gerne etwas genauer vorstellen.

Das TSG-Spritzgussverfahren

Das ideale Spritzgussverfahren für die Herstellung von Kunststoffprodukten mit einer glatten Oberfläche und fließenden Konturen ist das TSG-Spritzgießen. Bei diesem Verfahren wird während des Herstellungsprozess ein Treibmittel zugeführt, sodass ein hoher Expansionsdruck entsteht und das Material fast ohne Schwindung in die Gussform gepresst wird. So können Produkte mit einer extrem hohen Stabilität und Festigkeit hergestellt werden. Im Detail werden beim TSG-Spritzgussverfahren die folgenden Schritte durchlaufen:

  • Hinzufügen des Stints oder der Mischung
  • Injizierung des Füllstoffs
  • Aufschäumen
  • Auswerfen des Formteils

Vorteile des TSG-Spritzgussverfahrens

Neben der extrem hohen Stabilität und Festigkeit der hergestellten Produkte, ist die große Gestaltungsfreiheit ein weiterer entscheidender Vorteil des TSG-Spritzgussverfahrens. Die Oberfläche der Produkte lässt sich nämlich in unserer Lackiererei – ganz ohne Vorbehandlung – lackiert werden kann. So können wir Ihnen mithilfe dieses Spritzgussverfahrens nicht nur Kunststoffprodukte von höchster Qualität herstellen, sondern auch solche die auch optisch immer eine gute Figur abgeben.

TSG-Spritzgießen: Anwendung und Produkte

Gehäuse, Paneele oder Rahmen aus Kunststoff lassen sich ideal mithilfe des TSG-Spritzgussverfahrens herstellen. Wir produzieren u.a. die folgenden Produkte mithilfe des Niederdruck-Spritzgießens:

  • Kunststoff-Formteile für Getränke- und Snackautomaten
  • Gehäuseteile für elektronische Messinstrumente
  • Kunststoff-Formteile für Krankenhausbetten
  • Gehäuseteile für medizinische Geräte

Möchten Sie ein Kunststoffprodukt herstellen lassen, das noch nicht in dieser Liste auftaucht? Überhaupt kein Problem, nehmen Sie einfach Kontakt mit unseren Ingenieuren in der Design-Abteilung auf. Diese beraten Sie gerne hinsichtlich Design, Umsetzbarkeit und Produktionstechniken.

Das Kompaktspritzgussverfahren

Die zweite Produktionstechnik, das Kompaktspritzgussverfahren, eignet sich ideal für die Herstellung von Kunststoffprodukten mit dünnen Wandstärken. Der große Vorteil dieses Verfahrens ist, dass ein extrem hohes Maß an Detaillierung erreicht wird, sodass auch kleinste Aspekte der Form perfekt nachgebildet werden. Ganz egal ob Kunststoffbehälter oder präzise Formteile für die Industrie, wenden Sie sich mit Ihrer Produktidee einfach an unsere Ingenieure in der Design-Abteilung.

Komplette Rundumbetreuung bei VMT Products

Ganz egal für welche Produktionstechnik Sie sich auch entscheiden, wir bieten Ihnen immer die perfekte Rundumbetreuung. So begleiten wir Sie von der ersten Idee bis hin zum fertigen Produkt. Nachdem Sie Ihre Entwürfe mit unserer Design-Abteilung besprochen haben, können Sie das passende Spritzgusswerkzeug in unserer Werkzeugmacherei anfertigen und schließlich die ganze Produktserie direkt bei uns vor Ort produzieren lassen. Auf Wunsch übernehmen wir auch noch Lackierung, Montage und Transport für Sie!

Erfahren Sie mehr!

Für weitere Informationen zu unseren Kunststoff-Spritzgussverfahren nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter beraten Sie gerne!

5 + 15 =